-------------------------------------------------

Mehr Demokratie e.V.

MD-Info 07 / 2008

16. Juli 2008

www.mehr-demokratie.de

Abonnenten: 15.223

-------------------------------------------------

 

Wenn Hunderttausend denken: Allein kann ich nichts veraendern...

 

1) Geschichte: 20 Jahre Mehr Demokratie

2) Frische Unterschriften und Berichte aus Thueringen

3) Entscheidende Tage in Berlin

4) Buergerbeteiligung und kommunale Demokratie

5) Jahrestagung 2008: Fotos und Vorträge

 

-------------------------------------------------

 

Wenn Hunderttausende denken: Allein kann ich nichts veraendern...

 

Hallo,

 

Vor ein paar Tagen habe ich ein langes Gespraech mit einem interessierten Menschen gefuehrt. Wir kamen darauf, dass die Arbeit fuer die Demokratie immer wichtiger wird. Das hat nicht zuletzt das Verfassungsgericht wieder klargemacht, als es Teile des Bundestags-Wahlrechts fuer ungueltig erklaerte. Eine der grundlegenden Spielregel in unserer Demokratie ist ungerecht. Warum eigentlich? Das kann ich an dieser Stelle nicht darlegen und berufe mich dazu auf den 'Berliner Tagesspiegel': "Es ist unmoeglich, auf knappstem Raum verstaendlich zu erklaeren, weshalb es in unserem System zu einem 'negativen Stimmgewicht' bei der 'Unterverteilung' der Listenplaetze kommen kann."

 

Aber klar ist: Es muss sich etwas aendern. Und das nicht erst, wenn die Gerichte einschreiten. Deswegen arbeiten wir seit vielen Jahren zum Thema Wahlrecht. Dabei begegnet uns bei der Arbeit auf der Strasse oftmals eine Grundstimmung: "Allein kann ich nichts veraendern..."

 

Aber zusammen koennen wir viel veraendern. Uns gelingt es immer wieder, sehr viele Menschen zusammenzubringen und etwas zu bewegen. Das zeigen wir gerade wieder in Thueringen, wo bereits ueber 170.000 Menschen fuer unser Volksbegehren unterschrieben haben. In Berlin geht "Mehr Demokratie beim Waehlen" mit 15.000 gesammelten Unterschriften in den Endspurt fuer die erste Stufe des Volksbegehrens.

 

Ein Blick auf unsere Geschichte zeigt, dass wir schon haeufig erfolgreich Menschen zusammen gebracht haben und etwas bewegen konnten: Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg, NRW und sogar die EU seien hier nur beispielhaft genannt.

 

Am Ende des Gespraechs sind wir uns einig: Wenn es uns gelingt, noch mehr Menschen zusammenzubringen, dann koennen wir noch mehr durchsetzen. Und bereits jetzt unterstuetzen viele Tausend unsere Arbeit.

 

Und Sie gehoeren dazu: Sei es als Leser dieses Newsletters, Unterschriftensammler oder Mitglied. Sie gehoeren zu denen, die etwas aendern - dafuer danke ich Ihnen.

 

Es gruesst Sie freundlich

Ronald Pabst

 

 

-------------------------------------------------

 

1) Geschichte: 20 Jahre Mehr Demokratie

 

Heute vor zwanzig Jahren gruendeten engagierte Menschen unseren Verein. In Bayern kam 1995 unser Durchbruch, und wir haben inzwischen viel bewegt - lesen Sie mehr darueber:

 

www.mehr-demokratie.de/geschichte.html

 

-------------------------------------------------

 

2) Frische Unterschriften und Berichte aus Thueringen

 

Unser Volksbegehren geht in die heisse Phase: Taeglich kommen Tausende Unterschriften rein, aber es ist noch nicht klar, ob wir die Huerde schaffen. Aktionsurlauber Alexander Slonka berichtet taeglich auf:

 

www.mehr-demokratie.de/vb-thueringen.html

 

-------------------------------------------------

 

3) Entscheidende Tage in Berlin

 

In Berlin hat das Buendnis "Mehr Demokratie beim Waehlen" drei Viertel der Unterschriften fuer die erste Stufe beisammen. Jetzt geht es in den Endspurt fuer die letzten 5.000 Unterschriften - bis Anfang August wollen wir es schaffen. Alle Neuigkeiten finden Sie auf der Kampagnenhomepage:

 

www.besseres-wahlrecht.de

 

-------------------------------------------------

 

4) Forum Buergerbeteiligung und kommunale Demokratie

 

Unter dem Motto "Bedingungen gelingender Beteiligung - lokale Demokratie erlebbar machen" steht die diesjaehrige Buergerbeteiligungstagung der Stiftung Mitarbeit, die in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie in Loccum vom 26.-28.09.2008 stattfindet. Interessierte finden weitere Informationen auf der Webseite der Stiftung Mitarbeit:

 

www.mitarbeit.de/519.html

 

-------------------------------------------------

 

5) Jahrestagung 2008: Fotos und Vortraege

 

Sie koennen nun die Vortraege unserer Referenten herunterladen. Ausserdem sind viele schoene Bilder von Michael von der Lohe online.

 

www.mehr-demokratie.de/fotos-jahrestagung-2008.html

 

 

-------------------------------------------------

 

Impressum

 

Kontaktadresse

Mehr Demokratie e.V.

Ronald Pabst

ronald.pabst@mehr-demokratie.de

02203 / 59 28 59

Muehlenstraße 18

51143 Koeln

 

-------------------------------------------------

Dies ist ein Service von Mehr Demokratie e.V.,

der Buergeraktion fuer bundesweite Volksabstimmungen.

 

Sie sind mit folgender Email-Adresse angemeldet:

Ihr Nahme, adresse@server.org

 

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten moechten,

koennen Sie sich auf unserer Website austragen:

mehr-demokratie.de/md-newsletter.html