=================================================

Mehr Demokratie e.V.

MD - Info 9/2009

28. September 2009

www.mehr-demokratie.de

Abonnenten: 20.884

=================================================

 

Ein Dank und eine Aufforderung

 

1) Aktivenchronik

2) Zweidrittelmehrheit für den Volksentscheid?

3) Bilanz Aktionstag: 43.000, 230...

4) Bremen: Reform Volksgesetzgebung in Kraft

5) Tour durch Südosteuropa: Filme

 

=================================================

 

Ein Dank und eine Aufforderung

 

Guten Tag,

 

Deutschland hat gewählt und wir haben mit unserer Kampagne "Volksentscheid

ins Grundgesetz" das Thema Volksentscheid in die Debatte eingebracht. Über

eine Million unserer Wahlkreis-Flugblätter konnten wir verteilen.

Dabei haben uns viele Menschen geholfen - und jedem Einzelnen gebührt

großer Dank. Manchmal kam die Unterstützung überraschend. Das habe ich in

Neuss erlebt, wo uns drei Kinder tatkräftig unterstützt haben. Ihren

Eltern gehört ein türkischer Supermarkt - sie hatten uns bereits den Strom

für unser aufblasbares Grundgesetz zur Verfügung gestellt. Unsere kleinen

Helfer verteilten Flugblätter an die Passanten und brachten uns viele

Unterschriften von den Kunden des Marktes. Es war erstaunlich zu

beobachten, mit welchem Ernst und Eifer sie dabei vorgingen. Von dieser

Stelle aus einen großen Dank an unsere Unterstützerinnen und Unterstützer

in der ganzen Republik.

 

Deutschland hat gewählt - und zwei der drei Parteien, die sich nun

anschicken, die Regierung zu bilden, haben sich für Volksabstimmungen

ausgesprochen. Unser Auftrag ist es nun, sie während der

Koalitionsverhandlungen deutlich daran zu erinnern. Wir haben uns schon

darauf vorbereitet.

Sie werden noch von uns hören...

 

Es grüßt Sie freundlich

Ronald Pabst

 

=================================================

 

1) Aktivenchronik

Anne Dänner und Katrin Tober zeigen in ihrem Rückblick auf die Kampagne zur

Bundestagswahl, wie unsere Aktiven die Arbeit für den Volksentscheid

unterstützt haben.

www.mehr-demokratie.de/aktivenchronik.html

 

=================================================

 

2) Zweidrittelmehrheit für den Volksentscheid?

Eine Zweidrittelmehrheit für den Volksentscheid, so könnte man meinen, wenn

man auf das Ergebnis der Bundestagswahl blickt. Sowohl von Seiten der CSU

als auch von Seiten der FDP gab es deutliche Äußerungen für den

Volksentscheid. Michael Efler vom Bundesvorstand erklärt die Positionen

der Parteien und warum nach wie vor viel Überzeugungsarbeit notwendig

ist.

www.mehr-demokratie.de/wahlausgang.html

 

=================================================

 

3) Bilanz Aktionstag: 43.000, 230...

Bei unserem Aktionstag haben 230 Aktive über 43.000 Wahlkreis-Flugblätter

verteilt. Damit haben wir mitten im Wahlkampf ein deutliches Signal für

Mehr Demokratie gesendet.

www.volksentscheid.de/news/

Ein Video über die Aktion in Wuppertal finden Sie hier.

www.youtube.com/mehr0demokratie0de

 

=================================================

 

4) Bremen: Reform Volksgesetzgebung in Kraft

Ein Blick nach Bremen zeigt, dass sich unsere beharrliche Arbeit auszahlt.

Nach zähem Ringen konnten wir eine Reform der Volksgesetzgebung

durchsetzen:

Politische Auseinandersetzung

bremen-nds.mehr-demokratie.de/reform-beschlossen.html

Kernpunkte der Reform

bremen-nds.mehr-demokratie.de/reform-in-kraft.html

 

=================================================

 

5) Tour durch Südosteuropa: Filme

12 Länder, 8.000 Kilometer, 1 Ziel: Unter diesem Motto hat Mehr Demokratie

zusammen mit dem Omnibus für Direkte Demokratie und dem Goethe-Institut

eine Volksabstimmungs-Tour durch Südosteuropa organisiert. Das Hauptziel

der Aktion "Democracy in motion" ist es, mit den Menschen vor Ort ins

Gespräch zu kommen und eine gemeinsame Vision eines demokratischeren

Europas zu entwickeln. Auf der Webseite finden Sie Filme von der Tour:

www.democracy-in-motion.eu

 

=================================================

 

Impressum

 

Kontaktadresse

Mehr Demokratie e.V.

Ronald Pabst

ronald.pabst@mehr-demokratie.de

02203 / 59 28 59

Friedrich-Ebert-Ufer 52

51143 Köln

 

=================================================

Dies ist ein Service von Mehr Demokratie e.V.,

der Bürgeraktion für bundesweite Volksabstimmungen.

 

Sie sind mit folgender Email-Adresse angemeldet:

ihrname@server.de

 

Falls Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten,

können Sie sich auf unserer Internet-Seite austragen:

mehr-demokratie.de/md-newsletter.html