Datenbank Bürgerbegehren

Für Bau eines zweiten Solarparks

Tating (Schleswig-Holstein)

Fragestellung:
Stimmen Sie folgendem Beschluss zu?: Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Tating beschließen die Aufstellung der 13. Flächennutzungsplanänderung und des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 16 für das Gebiet südlich der Bahnlinie, östlich der Straße "Geestgraben" und westlich des Plattenspurwegs und der Straße "Süderdeich" (L33). Es werden folgende Planungsziele verfolgt: die Ausweisung von Flächen für ein Sondergebiet für Photovoltaikanlagen.
Themenbereich:
Wirtschaftsprojekte
Aktueller Status:
Verfahren abgeschlossen
Datum des Bürgerentscheids:
08.05.2022
Gültige Stimmen:
478
Abstimmende:
481
Stimmberechtigte:
840
Beteiligung:
57,30 %
Quorum:
168
Ja-Stimmen:
264 (55,20 %)
Nein-Stimmen:
214 (44,80 %)
Ergebnis des Bürgerbegehrens/-entscheids:
BE im Sinne des Begehrens

Weitere Informationen

Jahr:
2022
Verfahrenstyp:
2. a (genauer:) Ratsreferendum: auf Eigeninitiative des Rats
Beschluss zum Bürgerentscheid:
01.03.2022
Bürgerentscheid:
08.05.2022
--

ID:
11554
Erstellungsdatum:
13.05.2022
Änderungsdatum:
10.05.2022
Seite teilen:
Zum Anfang