mdmagazin. Zeitschrift für direkte Demokratie

Das mdmagazin ist die einzige Zeitschrift in Deutschland, die sich speziell mit direkter Demokratie befasst. Unsere Themen:

  • Die Entwicklung der direkten Demokratie in Deutschland
    und verschiedensten Ländern auf der ganzen Welt
  • Der notwendige Demokratisierungsprozess der Europäischen Union
  • Demokratie in Philosophie, Literatur und Wissenschaft
  • Demokratie als Lebensgefühl, Gesellschaftsform und Bewegung

Redakteurin der Zeitschrift ist Neelke Wagner (Kontakt: zeitschriftkein spam@mehr-demokratie.de).

Download der Mitgliederzeitschrift

Ausgabe 4/2016

Unter anderem: CETA vor dem Bundesverfassungsgericht, Bürgerbegehrensreform in Thüringen, Europa neu denken.

Download (PDF)

Ausgewählte Artikel:

Ausgabe 3/2016

Unter anderem: Der neue gewählte Bundesvorstand, der große CETA-Kampagnen-Fahrplan, Volksentscheid gegen CETA in Bayern.

Download (PDF)

Ausgewählte Artikel:

Ausgabe 2/2016

Unter anderem: Ausblick zu unserer "Stop TTIP"-Kampagne, Flüchtlingspolitik und direkte Demokratie, Veto-Referendum als Schutz für Volksgesetze.

Download (PDF)

Ausgewählte Artikel:

Ausgabe 1/2016

Unter anderem: "Stop TTIP" schreibt Geschichte, CETA-Referendum in den Niederlanden, Schwerpunkte 2016 der Mehr Demokratie-Arbeit.

Download (PDF)

Ausgewählte Artikel:

Redakteurin

Mehr Demokratie e.V.
mdmagazin
Neelke Wagner

Greifswalder Str. 4
10405 Berlin
Tel.: 030 42082370
Fax: 030 42082380
zeitschriftkein spam@mehr-demokratie.de

Bestellen


Die Zeitung erscheint viermal im Jahr. Ein Abo kostet nur EUR 18,- / Jahr. Jetzt bestellen. Unsere Mitglieder erhalten die Zeitung kostenfrei.