30 Jahre Mehr Demokratie:
Politik und Zivilgesellschaft gratulieren zum Jubiläum

Am 15. September 2018, dem "Internationalen Tag der Demokratie", haben wir in Berlin unseren 30. Geburtstag gefeiert. Unser gemeinnützige Verein war am 12. Juli 1988 zunächst als „Initiative Demokratie Entwickeln – IDEE“ gegründet worden und hat sich später in Mehr Demokratie umbenannt. Fotos von unserer Geburtstagsfeier gibt es hier...

Folgende Vertreter/innen aus Politik und Zivilgesellschaft haben uns per Videobotschaft gratuliert:

Bodo Ramelow, Ministerpräsident von Thüringen

Martin Rücker, Geschäftsführer von foodwatch

Lars Klingbeil, SPD-Generalsekretär

Katharina Nocun, Bürgerrechtlerin und Netzaktivistin

Markus Blume, Generalsekretär der CSU

Imke Dierßen, politische Geschäftsführerin von LobbyControl

Sven Giegold, Sprecher der Abgeordneten von
Bündnis 90/Die Grünen im Europaparlament

Dr. Andreas Paust,
Betreiber des Bürgerbeteiligungs-Blogs partizipendium.de

Marco Buschmann, Erster Parlamentarischer
Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion

Stefan Diefenbach-Trommer, Geschäftsführender Vorstand der Allianz Rechtssicherheit für politische Willensbildung e.V.

Susanna Kahlefeld, Sprecherin für Partizipation und Bürgerbeteiligung der Grünen-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus

Patrick Breyer, Spitzenkandidat der Piratenpartei zur Europawahl 2019

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht von Charlie Rutz:

E-Mail | Tel.: (030) 42082370

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang