Mitgliederversammlung

Sie ist das zentrale Organ des Vereins.

Die Mitgliederversammlung (MV) legt die Grundlinien des Vereins fest, entscheidet zum Beispiel über Satzungsänderungen und wählt und entlastet den Bundesvorstand. Wenn Sie einen Antrag an die MV stellen wollen, nutzen Sie bitte diese Vorlage:

PDF-Version | Word-Version

Liebe Mitglieder und Mehr Demokratie-Interessierte,

Die nachfolgende Tagesordnung kann nicht mehr um neue Tagesordnungspunkte ergänzt werden. Die Frist hierfür endete am 17. Februar 2017. Allerdings können Anträge, die sich auf Themen der unten aufgeführten Tagesordnung beziehen, noch auf die Tagesordnung gesetzt werden. Dazu müssen sie bis Donnerstag, 13. April 2017, unter antrag@mehr-demokratie.de oder im Büro Köln eingegangen sein.

Tagesordnung

Beginn: Samstag, 6. Mai 2017 (12 Uhr)
Ende:    Sonntag, 7. Mai 2017 (16 Uhr)

1.        Begrüßung und Formalia

1.1      Begrüßung
1.2      Formalia
1.3      Beschluss des letzten Protokolls (BMV vom 12. November 2016)

2.        Berichte

2.1      Berichte aus den Landesverbänden
2.2      Bericht des Bundesvorstands

3.        Politisches

3.1      Politische Aktivitäten 2017
3.2      Volksentscheid-Kampagne
3.2.1   Strategie für den Fall, dass im neuen Bundestag eine Zwei Drittel-Mehrheit
            ohne die CDU gegeben ist (Antrag Leif Hansen)
3.3      Aktivitäten gegen Ceta

4.        Finanzen

4.1      Jahresabschluss 2016
4.2      Bericht des Kassenprüfers
4.3      Finanzplanung 2017

5.        Wahlen

5.1      Wahl des Kassenprüfers
5.2      Wahl der Mitglieder des Stiftungsbeirates

6.        Anträge

6.1      Antrag von Gerti Brammer: Teilnahme an der Kampagne
           „Bürgerbündnis 2017“ (Netzwerk Friedenssteuer)
6.2      Antrag von Georg Schmid: Bundesweite Volksabstimmung
           vor den Bundestagswahlen erzwingen
6.3      Antrag von Friedhelm Wegner: Aufruf an die Wähler,
           bei der Bundestagswahl nicht die CDU zu wählen
6.4      Antrag von Karolin Schulz und Andreas Beck: Grenzen der
           Kooperation von Mehr Demokratie e. V. mit Parteien und
           anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen
6.5      Antrag von Moritz Klingmann und Ralf Scherer: Volksentscheids-Kampagne
           mit Großflächenplakaten zur Einführung des bundesweiten
           Volksentscheids im Umfeld der Bundestagswahl 2017

7.        Vortrag und Diskussion

           Mike Mohring: Die CDU und das fakultative Referendum

8.        Abschluss und Verschiedenes


Weitere, die Themen der Tagesordnung betreffende
Anträge bitte bis zum 13. April 2017 schicken an:

Mehr Demokratie e.V.
Alexander Trennheuser
Friedrich-Ebert-Ufer 52
51143 Köln

Tel. 02203-59 28 59
Fax 02203-59 28 62
antrag@mehr-demokratie.de

Vergangene Treffen

Mitgliederversammlung am 12. November 2016

Die Bundesmitgliederversammlung am 12. November 2016 in Kassel beschäftigte sich mit drei großen Themenbereichen: Reformen bei der direkten Demokratie, CETA und die Kampagne zur Einführung der bundesweiten Volksabstimmung. Weiterlesen...

Mitgliederversammlung vom 4. - 5. Juni 2016

Vom 4. bis 5. Juni fand in Frankfurt unsere erste Mitgliederversammlung im Jahr 2016 statt. Neben der Wahl des Bundesvorstands stand der Vortrag „Wir Abnicker – über Macht und Ohnmacht der Volksvertreter“ von Marco Bülow im Mittelpunkt. Weiterlesen...

Mitgliederversammlung vom 14. - 15. November 2015

Wie soll die bundesweite Volksentscheidskampagne 2017 aussehen? Welche Strategie verfolgen wir 2016 gegen TTIP und CETA? Wie können EU-Handelsverträge demokratisiert werden? Über diese und andere Fragen diskutierten wir auf der Bundesmitgliederversammlung in Düsseldorf. Weiterlesen...

Mitgliederversammlung vom 9. - 10. Mai 2015

Bei der MV in Fulda ging es in der politischen Diskussion vor allem darum, wie der Demokratieabbau, beispielsweise durch die geplanten Handelsabkommen TTIP und CETA, aufgehalten und die direkte Demokratie ausgebaut werden kann. Weiterlesen...

Mitgliederversammlung vom 22. - 23. November 2014

Im Erfurter Augustinerkloster beschloss unsere Mitgliederversammlung unter anderem ein neues Positionspapier zur Reform des Bundestagswahlrechts. Zudem gab es am Sonntag Workshops zu den Themen „Dezentrale Demokratie“ und „Demokratieaspekte in der Kampagne gegen TTIP und CETA“. Weiterlesen...

Mitgliederversammlung vom 24. - 25. Mai 2014

Auf unserer Mitgliederversammlung vom 24.-25. Mai wurde nicht nur ein neuer Bundesvorstand gewählt, sondern auch der Weg frei gemacht für den Start einer Europäischen Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA. Weiterlesen...

Mitgliederversammlung vom 23. - 24. November 2013

Bei der Mitgliederversammlung von Mehr Demokratie am 23. und 24. November in Erfurt standen die Themen des Jahres 2014 sowie neue Positionen des Vereins zum Bundestagswahlrecht im Zentrum. Weiterlesen...

Mitgliederversammlung vom 27. - 28. April 2013

Die Mitgliederversammlung von Mehr Demokratie in Erfurt traf wieder viele richtungsweisende Entscheidungen, wie beispielsweise die Unterstützung der Volksentscheid-Kampagne 2013. Zudem brachte die Mitgliederurabstimmung zu unserem über viele Jahre erarbeiteten Volksentscheid-Gesetzentwurf ein klares Ergebnis. Weiterlesen...

Mitgliederversammlung vom 10. - 11. November 2012

Auf der MV vom 10. - 11. November 2012 in Frankfurt wurde nicht nur die endgültige Fassung unseres Gesetzentwurfes für den bundesweiten Volksentscheid beschlossen, sondern auch die Kampagne für die Bundestagswahl 2013. Zudem gab es einen spannenden Vortrag über direkte Demokratie. Weiterlesen...

Nächste Bundes-Mitgliederversammlung

06.05.2017

Bundesmitgliederversammlung

Berlin
[weiter...]

11.11.2017

Bundesmitgliederversammlung

Kassel
[weiter...]

Protokolle


Unsere Mitglieder können im internen Bereich die Protokolle der vergangenen Treffen nachlesen.