Online-Seminar: Warum Deutschland einen Klima-Bürgerrat braucht

28.10.2020 20:30 - 22:00



Online

Frankreich und Großbritannien hatten bereits einen, Irland auch, ein Dutzend englischer Kommunen ebenso. Die Rede ist von zufällig ausgelosten Bürgerräten zum Thema Klimaschutz.

In solchen Losversammlungen entwickeln Bürgerinnen und Bürger aus allen Teilen der Bevölkerung gemeinsam Ideen zur Lösung der Klimakrise. Die Frage lautet immer, mit welchen Mitteln das angestrebte Ziel am besten erreicht werden kann. Die daraus entstehenden Handlungsempfehlungen gehen anschließend an die Parlamente, die diese im besten Fall umsetzen.

Auch in Deutschland wünschen sich viele Menschen einen bundesweiten Klima-Bürgerrat. Bei Extinction Rebellion ist dies eine von drei Hauptforderungen. Die Initiative „Klima-Mitbestimmung.JETZT“ hat eine Petition dafür gestartet.

In diesem Online-Seminar berichten über Verfahren und Praxis von Bürgerräten und über ihre Ideen für einen Klima-Bürgerrat in Deutschland

  • Heiko Erhardt (Extinction Rebellion)

  • Mira Pütz (Klima-Mitbestimmung.Jetzt!)

  • Percy Vogel (Mehr Demokratie)

Sie können auf Zoom oder YouTube dabei sein, Fragen stellen und mit uns diskutieren.

Hintergrund: www.buergerrat.de/aktuelles/prima-klima-durch-buergerraete

Info & Anmeldung unter dem untenstehenden Link

Website der Veranstaltung: www.buergerrat.de/aktuelles/buergerrat-im-gespraech

Veranstalter: Bürgerrat Demokratie
Kontakt: infomaps on@buergerrat.de

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Mitgliederbereich

Dort finden unsere Mitglieder alle Protokolle und Arbeitsdokumente.

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang