Online-Seminar: Bedingungen für gelingende Bürgerräte - Qualitätskriterien für gute Bürgerbeteiligung

18.11.2020 20:30 - 22:00



Online

Zufällig geloste Bürgerräte macht man nicht einfach mal so. Für gute Ergebnisse bedarf es gute Verfahren. In diesem Seminar geht es deshalb um Qualitätskriterien für gute Bürgerbeteiligung.

Die Qualität von Bürgerräten fängt beim Losverfahren an. Sie zieht sich weiter über die Einladung der Ausgelosten und deren Information und Betreuung. Wichtig sind auch ansprechende barrierefreie Veranstaltungsräume, eine freundliche Begegnung untereinander und eine Rundumversorgung der Losbürger:innen am Veranstaltungsort. Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden übernommen.

Es gilt, gutes Informationsmaterial anzubieten, verständlich referierende Expertinnen und Experten einzuladen und eine professionelle und neutrale Moderation zu garantieren. Bürgerräte sollten eng an die Politik angebunden sein. Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten auch nach den Bürgerrat-Versammlungen darüber informiert werden, was mit ihren Empfehlungen passiert.

Über diese und andere notwendige gute Bedingungen nicht nur für Bürgerräte informieren

  • - Jakob Birkenhäger, IFOK
  • - Dr. Christine von Blanckenburg, Nexus-Institut

Sie können auf Zoom oder YouTube dabei sein, Fragen stellen und mit uns diskutieren.

Info & Anmeldung unter dem untenstehenden Link

Website der Veranstaltung: https://www.buergerrat.de/aktuelles/buergerrat-im-gespraech/

Veranstalter: Bürgerrat Demokratie
Kontakt: infomaps on@buergerrat.de

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Mitgliederbereich

Dort finden unsere Mitglieder alle Protokolle und Arbeitsdokumente.

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang