Ein Bürgerrat für's Klima

14.04.2021 20:30 - 22:00



Online

Ende April soll in Deutschland ein bundesweiter Klima-Bürgerrat seine Arbeit aufnehmen. 160 zufällig geloste Bürger:innen sollen dabei zusammenkommen und über mögliche Maßnahmen zum Umgang mit der Klimakrise diskutieren. Dabei werden sie von Expert:innen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft informiert.

Die Bürger:innen sollen gemeinsam beraten, wie Klimapolitik fair für alle, nachhaltig für die Umwelt und gut für Deutschland sein kann. Dadurch sollen die Weichenstellungen in der Klimafrage von allen mitgetragen werden.

Dieses Seminar befasst sich mit Verfahren und Inhalten des Klima-Bürgerrates. Es informieren

  • Julia Hoffmann (ifok.)

  • Roman Huber (Mehr Demokratie)

  • Mira Pütz (Klima-Mitbestimmung.JETZT)

  • Percy Vogel (Bürger Begehren Klimaschutz BBK)

Für das Seminar können Sie sich in Kürze anmelden.

Das Seminar findet auf der Videokonferenz-Plattform Zoom statt. Zoom ist von verschiedenen Geräten aus nutzbar (bspw. auch Smartphone oder Tablet). Eine Kamera ist zur Nutzung nicht zwingend nötig.

Der Konferenzraum steht eine Viertelstunde vor Seminar-Beginn offen.

Hinweis: Um Interessierten dauerhaft Einblick in das Thema Bürgerrat zu geben, werden wir das Seminar aufzeichnen. Wir hoffen auf Ihr Einverständnis.

Mehr Informationen: Bürgerrat Klima

Veranstalter: Mehr Demokratie
Kontakt: infomaps on@mehr-demokratie.de

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Hier unsere Datenschutzerklärung lesen.

Mitgliederbereich

Dort finden unsere Mitglieder alle Protokolle und Arbeitsdokumente.

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang