Welche Chancen bietet der Bürgerrat Klima?

14.09.2021 18:00 - 19:30



Online

Im Frühjahr 2021 kamen 160 zufällig ausgeloste Menschen online im Bürgerrat Klima zusammen und diskutierten über mögliche Maßnahmen zum Umgang mit der Klimakrise. Dabei wurden sie von Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft informiert.

Die Teilnehmenden berieten gemeinsam, wie Deutschland die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens noch erreichen kann - unter Berücksichtigung gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und ökologischer Gesichtspunkte. Denn die Weichenstellungen in der Klimafrage müssen von allen mitgetragen werden. Am 7. September wurde das Bürgergutachten des Bürgerrates vorgestellt.

Die Empfehlungen des Bürgerrates Klima richten sich an die nächste Regierung. Gemeinsam mit Gästen diskutieren die Organisatoren des Bürgerrates, welche Chancen sich für die Klimapolitik in Deutschland ergeben. Dabei beleuchten sie politische Hemmnisse und Hebel für die Umsetzung der Empfehlungen aus Sicht von Zivilgesellschaft, Politik und Wissenschaft.

Eine Online-Diskussionsrunde mit Claudia Kemfert (DIW), Viviane Raddatz (WWF), Roman Huber (Mehr Demokratie), u.a.

Um Anmeldung über das Online-Formular zur Veranstaltung wird gebeten.

Veranstalter: Bürgerrat Klima

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Hier unsere Datenschutzerklärung lesen.

Mitgliederbereich

Dort finden unsere Mitglieder alle Protokolle und Arbeitsdokumente.

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang