Letzten Sonntag waren wir gemeinsam mit 150.000 Menschen in sieben deutschen Städten auf der Straße und haben für "Ein Europa für alle" demonstriert.

[mehr...]
Aktionsbündnis reicht Verfassungsbeschwerde gegen EU-Handelsabkommen mit Singapur ein

Gemeinsam mit foodwatch und Campact reichte Mehr Demokratie am 16. Mai eine Verfassungsbeschwerde beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe ein. 13.303 Bürgerinnen und Bürger haben sich der Verfassungsbeschwerde unter dem Motto "Stop EU Only" angeschlossen.

[mehr...]
Gruppenbild Irland|Foto: Michael von der Lohe

Was wir in Irland über Referenden gelernt haben und für unser eigenes Projekt mitnehmen. 

[mehr...]

Mit u. a. diesen Themen: Demokratie-Experiment Irland I Klimaschutz durch direkte Demokratie I Kommunen als Labore für ein modernes Wahlrecht und einem Beitrag über die Gelbwesten in Frankreich 

 

[mehr...]

Im Gespräch mit Anne Dänner schildert Stefan Padberg, Leiter des Arbeitskreises Europa bei Mehr Demokratie, seine Sicht auf das Ringen um den Brexit.

[mehr...]

Wir haben uns mit über 80 Organisationen in der Allianz „Rechtssicherheit für politische Willensbildung“ zusammengeschlossen. Gemeinsam wollen wir erreichen, dass die Politik das Gemeinnützigkeitsrecht so anpasst, dass selbstlose politische Arbeit weiter gemeinnützig bleibt.

[mehr...]

Gemeinsam mit anderen internationalen zivilgesellschaftlichen Organisationen haben wir die „CONSUL DEMOCRACY Foundation“ gegründet. Ziel ist es, weltweit die digitale Demokratisierung von Städten mit der Open-Source-Software CONSUL zu fördern.

[mehr...]

Mehr Demokratie begrüßt die Gesetzesinitiative von DIE LINKE zur Einführung der direkten Demokratie auf Bundesebene. Heute hat dazu im Innenausschuss des Bundestages eine öffentliche Anhörung stattgefunden, in der unser Vorstandssprecher Ralf-Uwe Beck als Sachverständiger zu Wort kam.

[mehr...]

Bundesvorstandssprecher Ralf-Uwe Beck und unsere EU-Expertin Nicola Quarz kritisieren im Cicero-Magazin die am Dienstag vom EU-Parlament beschlossene Reform der Europäischen Bürgerinitiative: "Die Reform wagt sich nicht an wesentliche Mängel der EBI."

[mehr...]

„Hilfreich, aber harmlos“, so bewertet Mehr Demokratie die heute vom Europäischen Parlament beschlossene Reform der Europäischen Bürgerinitiative (EBI). Beispielsweise können auch zukünftig die Bürger*innen keine Vorschläge für die Änderung der Europäischen Verträge machen.

[mehr...]

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ansprechpartnerin

Aline Koeppen - Online-Redaktion & Social Media
E-Mail | Tel.: (030) 42082370

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang