Eine Neufundierung der EU wird nur gelingen, wenn sie sich deutlich abhebt vom bisherigen Weg. Die Macht auf EU-Ebene bedarf einer stärkeren Legitimation. Und: Wir brauchen eine Diskussion über die Neuverteilung der Macht zwischen den verschiedenen politischen Ebenen. 

[mehr...]

Deutschland hatte einst eine Vorreiterrolle in Sachen Klimaschutz, heute steht es auf der Bremse. Was also können Bürger/innen tun? In unserer Klimabroschüre beschreiben wir, was in welchem Bundesland mit der direkten Demokratie erreicht werden kann.

[mehr...]

Die Allianz "Rechtssicherheit für politische Willensbildung", in der mehr als 80 Vereine und Stiftungen zusammengeschlossen sind, fordert als Reaktion auf das Attac-Urteil des Bundesfinanzhofs eine Anpassung der Abgabenordnung.

[mehr...]

Handlich, heftig, hoffnungsvoll: Unser neues Buch ist da! Diesmal geht es um Europa. Auf 100 Seiten eine klare Analyse, wie es um die EU bestellt ist. Mit einer Vision, wie es um sie bestellt sein könnte – wenn wir sie demokratischer gestalten.

[mehr...]

Am 21. und 22. Februar hat eine Fachtagung zu Herausforderungen der Direkten Demokratie in Ludwigsburg stattgefunden. Alle Videos der Vorträge können auf unserer Facebook-Seite angeschaut werden.

[mehr...]

Die EU-Kommission trickst und will Proteste gegen Handelsabkommen ins Leere laufen lassen. So wird der demokratische Widerstand in den Mitgliedsländern ausgehebelt. Wir meinen: Das verstößt gegen das Grundgesetz. Deshalb klagen wir vor dem Bundesverfassungsgericht.

[mehr...]

Das Volksbegehren “Rettet die Bienen” ist schon vor dem offiziellen Eintragungsende diesen Mittwoch (13.2.) eines der erfolgreichsten Volksbegehren aller Zeiten. Es stellt den Höhepunkt einer neuen Nachhaltigkeitsbewegung “von unten” dar.

[mehr...]

Anlässlich der Abstimmung im Europäischen Parlament am 13. Februar über das Handelsabkommen zwischen EU und Singapur (EUSFTA) kündigen wir gemeinsam mit foodwatch und Campact eine Verfassungsbeschwerde an!

[mehr...]

Auf der Konferenz "Schöne Neue Welt" hat unser Geschäftsführender Bundesvorstand Roman Huber ein fiktives Szenario vorgestellt, wie die Welt im Jahr 2048 aussehen könnte mit Blick auf die Demokratieentwicklung.

[mehr...]

Im Interview mit Diana Steinbauer fordert Vorstandssprecher Ralf-Uwe Beck mehr direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung: "Alle Menschen sollen Entscheidungen, die sie oder die Gemeinschaft, in der sie leben, betreffen, beeinflussen können."

[mehr...]

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ansprechpartnerin

Aline Koeppen - Online-Redaktion & Social Media
E-Mail | Tel.: (030) 42082370

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang