Heute wird Mehr Demokratie 30 Jahre alt. Unser gemeinnützige Verein war am 12. Juli 1988 zunächst als „Initiative Demokratie Entwickeln – IDEE“ gegründet worden und hat sich später in Mehr Demokratie umbenannt. Danke an alle unsere Unterstützer/innen!

[mehr...]

In unserem Blog veröffentlichen wir Debattenbeiträge, Statements und Berichte zu aktuellen Demokratiefragen, Kampagnen und Aktionen. Wir zeigen den Politiker/innen, was auf Bundesebene eingeführt werden muss: direkte Demokratie und Bürgerbeteiligung!

[mehr...]

Mehr Demokratie lobt die im Vorfeld des Treffens von Spaniens Ministerpräsident Pedro Sánchez und Kataloniens Separatistenführer Quim Torra geäußerte Idee, ein legales und verbindliches Referendum zur Unabhängigkeit von Katalonien anzusetzen.

[mehr...]

Am heutigen Mittwoch (4.7.) hat das Europäische Parlament über Änderungen des Wahlrechts zur Europawahl abgestimmt. Dabei haben die Parlamentarier auch eine obligatorische Sperrklausel verabschiedet. Mehr Demokratie prüft rechtliche Schritte!

[mehr...]

Ein Kommentar zum Unions-Streit von Ralf-Uwe Beck, Bundesvorstandssprecher von Mehr Demokratie.

[mehr...]

Zu den Themen in unserer Mitgliederzeitschrift gehören u.a.: Interview mit der Bürgerrechtlerin Katharina Nocun über die mit der Datensammelwut verbundene Gefahr für die Demokratie | Unsere Kritik an der EU-Handelspolitik | Wird Bayern zum Polizeistaat?

[mehr...]

Es ist eines der wichtigsten Verfahren dieses Jahres... Mehr Demokratie-Bundesvorstand Roman Huber war gestern (26. Juni) in Luxemburg bei der Verhandlung des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zur Paralleljustiz in Handelsabkommen. Hier sein Bericht aus dem Gerichtssaal.

[mehr...]

Im zuständigen Ausschuss des Europäischen Parlaments (Ausschuss für konstitutionelle Fragen) wird am 20.6. über Änderungen der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) abgestimmt. Nach unserer Ansicht ergibt sich damit die Chance, die EBI von bürokratischen Hürden zu befreien.

[mehr...]

Auf einem Mehr Demokratie-Workshop bei der Strategie- und Aktionskonferenz des Netzwerks Gerechter Welthandel hat unser Geschäftsführender Bundesvorstand Roman Huber aufgezeigt, wie es mit unserer Verfassungsbeschwerde gegen CETA weitergeht. 

[mehr...]

In Italien steht ein Durchbruch für die direkte Demokratie bevor. Die Regierung kündigt im Koalitionsvertrag gleich mehrere Reformen an, die den Bürger/inne die Mitbestimmung erleichtern sollen.

[mehr...]

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ansprechpartner

Charlie Rutz
Leitender Redakteur für Webseite,
Social Media & Online-Fundraising
E-Mail | Tel.: (030) 42082370

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang