12/06/2020 Olympiastadion

In den letzten Wochen hat ein neues Demokratie-Projekt für Wirbel gesorgt. Unter dem Titel „12/06/2020 – Treffpunkt Olympiastadion Berlin“ wollen die Initiatorinnen und Initiatoren im Berliner Olympiastadion ein Demokratiefestival veranstalten…

Wir von Mehr Demokratie e.V. beraten das Projekt und sehen darin eine Chance für demokratisches Lernen und Freude an der Demokratie. Denn: „Wenn wir aufhören, die Demokratie zu entwickeln, fängt die Demokratie an aufzuhören.“ Wir helfen gerne mit, einen kreativen und demokratischen Prozess zu entwickeln.

Marie Jünemann vom Landesvorstand Berlin/Brandenburg erklärt, welche Rolle von Mehr Demokratie dabei spielt:

Bestimmte Fragen sind noch offen: Wer kann Ideen für den 12.06.2020 vorschlagen? Wie werden diese sortiert und verdichtet? Wie kann langjährige Erfahrung von Expertinnen und Experten und NGOs die Vorschläge anreichern? Wer formuliert am Ende die Petitionen? Welche Feedback- und Korrekturschleifen sind notwendig? Wer entscheidet, welche Petitionen ins "Finale" kommen? Alles wichtige und spannende Fragen…Wir freuen uns diesen Prozess konstruktiv zu begleiten.

Übrigens: Anfangs gab bei diesem Projekt einige ungute Formulierungen - das passiert.... die Akteure sind auch erst ganz neu dabei. Auf den Shitstorm (oder "Auf die Kritik") hat die Initiative schnell reagiert:
https://medium.com/@12062020olympia/eine-replik-e83975295f92

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ansprechpartnerin

Aline Koeppen - Online-Redaktion & Social Media
E-Mail | Tel.: (030) 42082370

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang