Schlichtung: Geißler fordert in Zukunft Volksentscheide über Großprojekte

Gerade stellt Heiner Geißler den Schlichterspruch vor; er soll zwischen Gegnern und Befürwortern des Projekts Stuttgart 21 vermitteln. Wir stellen Wege vor, wie die Bürgerinnen und Bürger über das Bauvorhaben mitentscheiden könnten.

Mehr Demokratie e. V. empfiehlt, zur Lösung des Konflikts um S 21 den Weg eines Referendums bzw. einer Volksbebefragung zu gehen. Beide Möglichkeiten setzen allerdings eine intensive und gleichberechtigte Information der Bürgerinnen und Bürger im Lande voraus.

<media 8648>Download</media> (pdf - 8 Seiten - 104 kB).

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ansprechpartnerin

Aline Koeppen - Online-Redaktion & Social Media
E-Mail | Tel.: (030) 42082370

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang