Bücher

Demokratie – Die Unvollendete

Wir schenken Ihnen 100 Seiten voller Hoffnung für die Hosentasche. Ein kleines türkis-grünes, leicht lesbares und motivierendes Buch, das Demokratie-Skeptiker aufmuntert und Demokratie-Optimisten neue Argumente an die Hand gibt.

Hier Informationen erhalten und bestellen

Jahrbuch für direkte Demokratie

Das Jahrbuch für direkte Demokratie vereint Beiträge aus der Politikwissenschaft, der Zeitgeschichte und der Rechtswissenschaft. Die Ausgaben 2009-2013 sind kostenlos online einsehbar.

Weitere Informationen

Alle Macht dem Volke? Warum Argumente gegen Volksentscheide meistens falsch sind

Prägnant und mit vielen Beispielen: Paul Tiefenbach widerlegt zentrale Vorurteile gegen Volksentscheide und erklärt, wie direkte Demokratie funktionieren kann, wenn man ihre Fallstricke vermeidet.

Weitere Informationen

Cover des Buches "Direkte Demokratie" von Jos Verhulst und Arjen Nijeboer. Herausgegeben von Democracy International in 2007.

Direkte Demokratie. Fakten, Argumente, Erfahrungen

Dieses Buch ist ein Plädoyer für einen großen Schritt weiter in Richtung mehr Demokratie. Es ist in sieben Sprachen erschienen und steht kostenlos zum Download bereit.

Weitere Informationen

Europa: nicht ohne uns! Abwege und Auswege der Demokratie in der Europäischen Union

Wir stellen die Vision eines demokratischen und stärker von Bürgern gestalteten Europa vor, in dem Föderalismus, Dezentralität, Transparenz und Gewaltenteilung an erster Stelle stehen.

Weitere Informationen

Europäische Demokratie in guter Verfassung?

Tagungsband zum Kolloquium von Mehr Demokratie e.V. und der Demokratie-Stiftung an der Universität zu Köln. Herausgegeben von Dr. Klaus Hofmann und Dr. Kolja Naumann.

Weitere Informationen