Mehr Demokratie im Gespräch

Nach einer Sommerpause melden wir uns am 6. September mit "Mehr Demokratie im Gespräch" zurück!

Es gibt Herausforderungen, denen wir nur zusammen begegnen können. Krieg, Klimakrise, soziale Herausforderungen. Ziel der Reihe ist es zu zeigen, wie aktuelle Ereignisse und Herausforderungen mit der Demokratie verbunden sind.

Nachdem wir Anfang des Jahres mit einem Europa-Schwerpunkt gestartet sind, geht es in den kommenden Veranstaltungen um die Themen:

  • Digitalisierung & Demokratie
  • Klimawandel & Demokratie
  • Impulse zu Demokratieentwicklung

Wir freuen uns, mit Ihnen in den Austausch zu kommen!

Vergangene Veranstaltungen

Europa – eine Demokratie neuer Art?

24. Mai 2022, 19:00-20:30 Uhr

Mit Prof. Dr. Francis Cheneval (Universität Zürich), Karl-Martin Hentschel (Bundesvorstand Mehr Demokratie und Autor) und Eva Bertram (Jeder Mensch e.V.)

  • Wie schaffen wir es handlungsfähig zu sein, aber nicht alle Macht zu konzentrieren?
  • Aus so vielen Perspektiven ein europäisches Gemeinwohl zu bilden?
  • Wirksame Bürgerbeteiligung  & eine gemeinsame Öffentlichkeit herzustellen? 

Das Demokratie-Experiment: Wie Chile sich eine neue Verfassung gibt

3. Mai 2022, 19:00-20:30 Uhr

Mit Prof. Dr. David Altmann (Pontificia Universidad Católica de Chile), Sophia Boddenberg (Chile-Korrespondentin) und Daniel Freund (MdEP)

  • Wie erarbeitet Chile zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern eine neue Verfassung?
  • Wird Chile damit zum Vorbild dafür, wie Demokratien sich von Grund auf erneuern können? 
  • Ist ein ähnlicher Prozess auch für die Erarbeitung einer dringend nötigen neuen EU-Verfassung denkbar?

Hat die Demokratie noch eine Chance? Perspektiven der Demokratie aus der Ukraine und Russland

15. März 2022, 19:00-20:30 Uhr

Mit Evgeny Barkov (Lokalpolitiker aus Moskau) und Bruno Kaufmann (globaler Demokratiekorrespondent von Swissinfo)

EU-topia?! Wie wir gemeinsam die EU neu erfinden

1. März 2022, 19:00-20:30 Uhr

Mit Sarah Händel und Jacob Birkenhäger

  • Was hat die Beteiligung von Zufallsbürgern bei der Zukunfts-Konferenz bewirkt?
  • Wie kann ein Bürger-Konvent für eine EU-Verfassung aussehen?
  • Wie hilft der Blick nach Chile?

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang