InitiativTagung Ersatzstimme - Startschuss für ein besseres Wahlrecht

22.10.2022 14:00 - 23.10.2022 13:00

Hotel Rossi
Lehrter Str. 66
10557 Berlin

Die Ersatzstimme ist ein spannendes, modernes und vor allem gerechtes Wahl­verfahren: Es lässt die Gefahr einer Mehrheits­umkehr schwinden und beseitigt An­reize zum taktischen Wählen. Auch würde die Wahl­be­teiligung und das Interesse an Politik steigen und poli­tische Minderheiten würden von den Parlaments­par­teien plötzlich ernst genommen.

Doch warum ist dieses Wahlsystem noch nirgendwo im Einsatz? Eine gute Frage. Immerhin haben SPD, GRÜNE und FDP kürz­lich eine Ersatzstimme bei der Erststimme vorgeschlagen. Warum dann nicht auch gleich eine Ersatzstimme für die Zweit­stimme? Wäre ein solches Ver­fahren überhaupt praktika­bel? Ist es verfas­sungs­gemäß? Und wie wür­den die Wählerin­nen und Wähler reagieren?

Diese und andere Fragen werden wir auf der Tagung mit Expertinnen und Experten aus den Bereichen Verfassungsrecht und Politikwissen­schaft disku­tieren. Außerdem wollen wir eine Test-Aus­zäh­lung durch­füh­ren, einen Gesetz­entwurf vorbereiten und mit Ver­tre­terinnen und Vertretern der Par­teien überlegen, wie die nächsten Schritte auf dem Weg zu diesem Wahlsystem aus­sehen können.

Bei der Anmeldung  wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 10,- EUR pro Tag erhoben.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Dr. Björn Benken, E-Mail: infomaps on@wahlrechtsreform.de, Tel. 0531-3789500.

Jetzt anmelden!

Veranstalter: Mehr Demokratie

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Hier unsere Datenschutzerklärung lesen.

Mitgliederbereich

Dort finden unsere Mitglieder alle Protokolle und Arbeitsdokumente.

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang