Direkte Demokratie in Finnland

Finnland hat keine Erfahrungen mit verbindlichen Volksentscheiden. Seit der Unabhängigkeit des Landes im Jahre 1919 fanden lediglich zwei unverbindliche, konsultative Volksbefragungen statt. Zuletzt wurden die Finninnen und Finnen 1994 zum Beitritt zur Europäischen Union befragt. Dieses Länderprofil gibt einen kurzen Überblick über die Regelungen und Praxis.

Download

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Wir berichten regelmäßig über unsere Aktionen und Kampagnen. Lassen Sie sich informieren!

Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang