Volksabstimmungen in Liechtenstein

Dieses Papier befasst sich mit der direkten Demokratie in Liechtenstein auf nationaler Ebene. Liechtenstein ist einer der kleinsten Staaten der Erde mit etwa 38.000 Einwohner/innen, das politische System ist eine Kombination aus repräsentativer Demokratie und Erbmonarchie mit einer starken Stellung des Fürsten. Flankiert wird das System von direktdemokratischen Verfahren, die bislang zu 64 Volksabstimmungen führten. Zudem fanden 31 vom Parlament initiierte Volksentscheide statt.

Download

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang