Arbeitskreis Europa/Welt

Der AK Europa / Welt arbeitet seit 1998 und entwickelt Ideen für mehr Demokratie und Transparenz in der Europäischen Union und weltweit. Die Entwicklung der EU hat sich mittlerweile zu einem Tätigkeitsschwerpunkt von Mehr Demokratie entwickelt hat, da immer mehr Entscheidungen mit Einfluss auf Politik und Gesetzgebung in Deutschland auf europäischer und globaler Ebene gefällt werden.

Wir arbeiten für die Vision eines demokratischen und stärker von den Bürgerinnen und Bürgern gestalteten Europa, in dem Föderalismus, Dezentralität, Transparenz und Gewaltenteilung an erster Stelle stehen. Und für eine Welt, in der jeder Mensch eine Stimme hat. Es war auch af Grund einer Initiative von Mehr Demokratie, dass der EU-Reformvertrag die erste Regelung zur direkten Demokratie enthielt, die es Bürgerinnen und Bürgern unterschiedlicher Staaten erlaubt, gemeinsam ihre Stimme zu erheben: die Europäische Bürgerinitiative. Wir setzen uns für bürgerfreundliche Ausführungsbedingungen ein.

NEU: Positionspapier "Europa neu denken und gestalten"

Mehr Demokratie will mit diesem Positionspapier verdeutlichen, wie eine demokratische EU, ein demokratisches Europa überhaupt, denkbar ist. Wir hoffen, damit einen kräftigen Anstoß zu der dringend nötigen Diskussion über die Zukunft der EU zu geben.

Download
Europa neu denken und getalten (PDF, 9 S.)

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Wir berichten regelmäßig über unsere Aktionen und Kampagnen. Lassen Sie sich informieren!

Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.

Termine

16.11.2017

Arbeitskreis Europa/Welt

Hannover
[weiter...]

Ansprechpartner

Mailingliste

Ja, ich abonniere die Mailingliste des Arbeitskreises Europa/Welt.


 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang