Bundesmitgliederversammlung 15./16. Mai 2021

Im Jahr der Bundestagswahl sind wir in besonderer Weise gefordert. Wir sind diejenigen, die stets aufs Neue die Einführung bundesweiter Volksabstimmungen fordern müssen. Mehr Demokratie hat nun Erfahrungen aus zwei selbstorganisierten Bürgerräten gesammelt. Wir müssen dafür sorgen, dass diese Erfahrungen Eingang finden in die Politik und eine Institutionalisierung von Bürgerräten vorantreiben. Was hierzu geplant ist, wie der Bürgerrat „Deutschlands Rolle in der Welt“ gelaufen ist, welche Kombinationen von direkter Demokratie und Bürgerräten wir uns vorstellen können, all das wird Thema auf der virtuellen Mitgliederversammlung am 15./16. Mai 2021 sein. Die Online-Versammlung dauert am 15. Mai von 11 - 16 Uhr und am 16. Mai von 10 - 16 Uhr.

Anträge

Die zum ersten Antragsschluss (14.03.2021) eingereichten Anträge und Vorlagen sind jetzt bereits im Mitgliederbereich unserer Internetseite zu finden.

Tagesordnung

1. Begrüßung und Formalia

1.1 Formalia

1.2 Beschluss des Protokolls der letzten Bundesmitgliederversammlung

2. Berichte

2.1 Berichte aus den Landesverbänden

2.2 Bericht des Bundesvorstands

3. Politisches

3.1 Bundesweiter Volksentscheid

3.2 Bürgerrat – Stand der Dinge und weitere Planung

3.3 Länderkampagnen/ Landesvolksbegehren

3.4 Widerstand gegen die Handelsverträge

4. Finanzen

4.1 Jahresabschluss 20204.2 Bericht der Rechnungsprüfer

4.3 Finanzplanung 2021

4.4 Bericht zu Finanzen MD-Stiftung(en)

5. Wahlen

5.1 Wahl des Stiftungsrates

5.2 Nachwahl Rechnungsprüfer

6. Anträge

6.1/ Stephan May/Bundesvorstand, Satzungsänderung (gestrichen, ergänzt)

6.1 §10 Landesverbände

6.1.1 Änderungsantrag von Werner Wolf

6.2 Stephan May, Änderung §13 der Finanzordnung

6.3 Bundesvorstand, Satzungsänderung Virtuelle Mitgliederversammlung

6.3.1 Werner Wolf, Änderungsantrag

6.4 Paul Tiefenbach, Edgar Wunder, Änderungen der Ausführungsbestimmungen für Mitgliederbegehren

6.4.1 Andreas Hilbert, Änderungsantrag

6.4.2 Andreas Hilbert, Änderungsantrag

6.5 Bernd Kroll, Bericht zu Finanzen MD-Stiftung(en)

6.6 Friedel Voigt, Neuordnung der Mitgliedsbeiträge

6.7 Dominic Lorenz, Wahrung der politischen Neutralität (keine genderspez. Termini)

6.8 Bernd Kroll, Antrag MD Stiftung

6.9 Bernd Kroll, Antrag MD Kuratorium

6.11 Friedhelm Wegner, Vereinfachung der Durchführung eines bundesweiten Volksentscheids

6.12 Thomas Hilbert, nachhaltiges und FINANZIELLES Engagement bundesweiter Volksentscheid

6.13 Dr. Hermann H. Dieter, interne und öffentliche Verlautbarungen nicht in gendersensibler Sprache

6.14 Sarah Händel, Anselm Renn, Online-Eintragung von Unterschriften im Verfahren der Volksgesetzgebung

6.15 Bernd Kroll, Alle Veranstaltungen/Sitzungen von MD sind mitgliederöffentlich

6.16 Andreas Hilbert, Rücktritt Vorstand und Abstimmungsleitung

6.17 Andreas Hilbert, Genderfreie Sprache bei Mehr Demokratie

6.18 Bernd Hinz, Präzisierung unserer Strategie für bundesweite Bevölkerungsentscheide

6.19 Bundesvorstand, Kombination von losbasierten Bürgerräten und direkter Demokratie auf Bundesebene

7. Abschluss und Verschiedenes

Bitte melden Sie sich jetzt zur Online-Mitgliederversammlung an. Wir senden Ihnen dann rechtzeitig die Zugangsdaten für die Veranstaltung auf der Videokonferenz-Plattform Zoom zu. Zur Anmeldung

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Hier unsere Datenschutzerklärung lesen.

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang