Jahrestagung 2011

Krieg und Frieden – Eine Frage der Demokratie?

Programm

  Freitag, 20. Mai 2011
17.00 Anreise
18.00 Abendessen
19.30 Begrüßung
20.00 Was ist Krieg?Eröffnungsvortrag
  Dr. Nicolas Schwank, Politikwissenschaften
  Universität Heidelberg
  Samstag, den 21. Mai 2011
08.00 Frühstück
09.00 Der demokratische Frieden. Vortrag und Diskussion
  Prof. Dr. Lothar Brock, Sozialwissenschaft
  Universität Frankfurt
10.30 Pause
11.00 Direkte Demokratie und Friedenspolitik. Vortrag und Diskussion
  Bruno Kaufmann, Journalist, Präsident des IRI Europe
12.30 Vorstellung der Workshops
13.00 Mittagessen
15.00 Fotoshooting. Mehr Demokratie nutzt die Gelegenheit für schöne Aktionsfotos mit vielen Teilnehmern
15.30 Workshops
  I Zum ewigen Frieden. Über die These von Immanuel Kant (n.n)
  II Direkte Demokratie und Frieden. Schweizer Volksinitiativen zur Abschaffung der Armee und Rüstungskontrolle (Bruno Kaufmann)
  III Humanitäre Intervention – Ausweg oder Irrweg? (Prof. Dr. Lothar Brock)
  IV Open Space
17.00 Pause
17.30 Beiträge aus den Workshops
18.30 Abendessen
20.00 Vom Ende der Kriege – wann beginnt der Frieden?
  Rupert Neudeck, Gründer und Vorsitzender der Grünhelme e.V.
22.00 Film, Tanz, Open Space
  Sonntag, den 22. Mai 2011
8.00 Frühstück
9.30 Friedensarbeit – Berufung oder Mission? Vortrag und Diskussion. Ralf Becker, Ausbilder für Friedensarbeit
11.30 Demokratie und Frieden durch internationale Organisationen? Vortrag und Diskussion
  Dr. Michael Efler, Vorstand Mehr Demokratie
13.00 Rückblick–Ausblick von Roman Huber, Geschäftsführender Vorstand Mehr Demokratie
13.30 Mittagessen, anschließend Abreise

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang