Henning Banthien

Podiumsdiskussion

Energiewende mit den Bürger/innen!

Informationen zur Person

„Intelligente Lösungen durch Einbindung der Bürger“  

Henning Banthien studierte Philosophie, Geographie und Umweltwissenschaften. Seit Januar 2009 ist er Geschäftsführender Gesellschafter bei IFOK, einer Kommunikationsberatung für Nachhaltigkeit, Beteiligung und Dialog. Das Mitglied im VDI-Fachbeirat Technik und Gesellschaft ist der Meinung, dass Veränderung nur mit der Zivilgesellschaft stattfinden kann. Es würden enorme Ressourcen verschleudert, wenn die Politik die Expertise der Bürger/innen nicht einbindet, um intelligente Lösungen zu finden. Die Entscheidung selbst könne das Volk jedoch nicht treffen. Diese könne, laut Banthien, „nur bei den demokratisch legitimierten Volksvertretern liegen.“

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Hier unsere Datenschutzerklärung lesen.

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang