Datenschutzerklärung

Alle uns von Ihnen anvertrauten Daten unterliegen den deutschen Datenschutzgesetzen und werden nur im rechtlich zulässigen Umfang gespeichert und genutzt.

  1. Was wollen wir wissen?
  2. Weitergabe an Dritte
  3. Newsletter
  4. Seitenabrufe, Protokolle
  5. Was hat es mit Cookies und Co. auf sich?
  6. Google
  7. Statistiksoftware
  8. Schutz vor Tracking

Was wollen wir wissen?

Wenn Sie weitere Informationen von uns wünschen oder uns mit einer Spende unterstützen, halten wir einige Angaben von Ihnen fest. Diese sogenannten personenbezogenen Daten benötigen wir für unsere Arbeit. Dazu gehören z.B. Name, Adresse, Postanschrift und Telefonnummer, aber auch Angaben wie etwa zu Ihren Spenden. Diese Angaben benötigen wir, um z.B. die Spendenbescheinigungen zu versenden oder für vergleichbare Serviceleistungen. Dabei verfahren wir nach dem Grundsatz, nur die notwendigsten Angaben festzuhalten. Und natürlich können Sie jederzeit der Speicherung ihrer Daten widersprechen.

To top

Weitergabe an Dritte

Ihre Daten verkaufen wir weder an Dritte, noch werden diese Dritten außerhalb dieser Erklärung zur Nutzung überlassen oder zugänglich gemacht. Es kommt zu einer Weitergabe, wenn wir aus Kostengründen auf Dienstleistungen von Fremdanbietern zurückgreifen. Dies ist z.B. beim Versand unserer Zeitschrift der Fall: Diese wird direkt ab Druckerei an unsere Mitglieder geschickt. Bei der Überreichung unserer Petitionen geben wir gewöhnlich Vorname, Name, Straße, Postleitzahl und Ort des Petenten an. Diese dienen nur dem Zwecke der Petition und dürfen von Dritten (= Petitions-Empfänger -> zumeist Organe der Gesetzgebung wie Bundestag, Bundesrat & Parlamente) nicht für andere Zwecke verwendet werden.

To top

Newsletter

Wir versenden zwei bis dreimal im Monat unseren kostenlosen Newsletter: natürlich erhalten Sie ihn nur dann, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen. Sie können diesen jederzeit abbestellen. Für den Versand nutzen wir den Anbieter Newsletter2Go. Bitte lesen Sie vor der Nutzung unseres Newsletters deren Datenschutzerklärung (https://www.newsletter2go.de/datenschutz).

To top

Seitenabrufe, Protokolle

Die Abrufe von unseren Seiten aus unserem Angebot werden protokolliert. Diese Technik kommt standardmäßig bei allen Webservern zum Einsatz: Jeder Aufruf einer beliebigen Seite im Internet wird auf diese Weise erfasst. Wir sind also nicht neugieriger als alle anderen. Zur Verbesserung unseres Angebotes werten wir diese Protokolle statistisch aus. Diese Auswertung erfolgt anonym. Wir zählen z.B. die monatliche Anzahl der Besucher. Es ist technisch ausgeschlossen, dass auf Ihr individuelles Surfverhalten zurückgeschlossen werden kann.

To top

Was hat es mit Cookies und Co. auf sich?

Wir setzen Cookies (kleine Textdatei mit Besuchsinformationen, die zeitweise auf Ihrer Festplatte gespeichert werden) ein. Die eingesetzten Cookies werden anonymisiert genutzt. Sie werden nicht dazu verwendet, um Ihr persönliches Nutzungsverhalten auszuforschen oder um Ihre Auswahl der von uns angebotenen Inhalte zu beeinflussen.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden und Sie die Speicherung dieser Cookies ablehnen können.

Außerdem kommt an wenigen Stellen Javascript zum Einsatz. Unser Seite ist so gestaltet, dass Ihnen auch dann alle Inhalte zu Verfügung stehen, wenn Sie in ihrem Browser die Scriptsprachen abgeschaltet haben.

To top

Google

Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics - dieser Dienst ist umstritten.

To top

Statistiksoftware

Wir nutzen auf unserer Seite zum einen das Open-Source-Tool "Piwik", um beispielsweise die monatlichen Besucher- und Zugriffszahlen auf unserer Webseite zu ermitteln. Aus Datenschutzgründen haben wir uns bewusst gegen Google Analytics entschieden (siehe oben). Denn im Gegensatz zu Google Analytics speichert Piwik die Logdaten ausschließlich auf unserem Server. Zudem werden die IP-Adressen anonymisiert. Die Daten werden nach 180 Tagen automatisch gelöscht.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten durch Piwik nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Alternativ können Sie die "Do not track"-Einstellung in Ihrem Browser aktivieren. Diese wird von Piwik ausgelesen und respektiert. Hier unten wird Ihnen angezeigt, wenn Piwik Ihre "Do not track"-Einstellung gefunden hat.

Schutz vor Tracking

Wenn Sie sich gegen jegliche Form des "Trackings" schützen wollen, empfehlen wir, Tools wie Ghostery (https://www.ghostery.com/try-us/Download-Browser-Erweiterung) oder Disconnect (https://disconnect.me/freeprotection) zu nutzen. Weiterführende Informationen gibt es hier...

To top

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Wir berichten regelmäßig über unsere Aktionen und Kampagnen. Lassen Sie sich informieren!

Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.

Datensicherheit

Ihre persönlichen Daten werden verschlüsselt zu uns übertragen.

Zur Verschlüsselung nutzen wir den international anerkannten Standard "SSL".

Hierbei wird der Datenaustausch zwischen unserem Server und Ihrem Browser automatisch verschlüsselt. Nur auf unserem Server können die Daten wieder entschlüsselt werden. So ist sichergestellt, dass niemand auf dem Weg zwischen Ihrem Computer und unserem Server die Daten einsehen oder verändern kann.

Sie können an zwei Stellen nachvollziehen, dass die geschützte Verbindung tatsächlich besteht:

  • in der Adress-Zeile steht vor der www-Adresse ein "https" ("s" steht für secure - sicher)
  • in der Fußzeile Ihres Browsers erscheint ein kleines geschlossenes Schloss

Wenn Sie auf das kleine Schloss klicken, erfahren Sie weiteres über die Verschlüsselung und den eingesetzten Schlüssel.

Noch Fragen offen?


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Ramona Pump.

Jetzt Kontakt aufnehmen...

Sie haben natürlich die Möglichkeit, der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Bitte setzen Sie sich umgehend mit uns in Verbindung, sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre Daten außerhalb dieser Datenschutzerklärung genutzt werden. Sie ermöglichen uns dadurch, dass wir reagieren und die Nutzung, soweit uns dies möglich ist, unterbinden können.

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang