Neues Jahrbuch für direkte Demokratie

Der 10. Band des Jahrbuchs für direkte Demokratie ist gerade erschienen und umfasst vier Abhandlungen. Diese befassen sich mit der direkten Demokratie aus kulturphilosophischer Sicht, mit der Beteiligung bei umweltrelevanten Vorhaben in Deutschland, mit den Entwicklungen der Europäischen Bürgerinitiative und mit der Transparenz in der Politikfinanzierung in der Schweiz.

In zwei weiteren Beiträgen wird über die jüngsten Entwicklungen in der Schweiz und in Deutschland berichtet. Zudem umfasst  die Übersicht zur Rechtsprechung zentrale Entscheidungen zur direkten Demokratie. Zwei Dokumentationen, ein Verzeichnis neuer Literatur sowie eine Rezension runden das Jahrbuch ab.

Hier kann das Jahrbuch für direkte Demokratie bestellt werden.

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Hier unsere Datenschutzerklärung lesen.

Ansprechpartnerin

Aline Koeppen - Online-Redaktion & Social Media
E-Mail | Tel.: (030) 42082370

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang