Viele Fragen zu Bürgerräten

Seit dem 1. April läuft eine wöchentliche Webinar-Reihe zu zufällig ausgelosten Bürgerräten. Eine erste Zwischenbilanz.

„In dieser Zuhause-bleiben-Zeit lerne ich eine Menge über Bürgerräte.“ Das schrieb Susanna Kahlefeld auf Facebook, nachdem Sie bereits mehrfach bei unseren neuen Bürgerrat-Webinaren dabei war.

Kahlefeld sitzt für die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus. Sie nutzt wie andere Menschen auch die Möglichkeit, trotz Corona-Virus über das Internet mit anderen Menschen in Kontakt zu bleiben und per Videokonferenz dabei auch noch etwas zu lernen. Während Politiker*innen sonst immer viele Termine haben, hat die Grünen-Politikerin jetzt viel Zeit für diese Art von Fortbildung. Ebenso wie viele andere Menschen, die derzeit abends nicht mehr ins Kino oder in ein Theater oder Restaurant gehen können.

Webinare wöchentlich

Seit dem 1. April bieten wir im wöchentlichen Rhythmus jeden Mittwochabend ein Webinar an. Das Thema ist jedesmal ein neues. Bisher ging es dabei um Bürgerbeteiligung in den Zeiten von Corona, um den Stand der Dinge beim Bürgerrat Demokratie, darum, wie ein Bürgerrat funktioniert und um den derzeit in Frankreich laufenden Klima-Bürgerrat.

Der Ablauf ist immer gleich. Expertinnen und Experten geben zu Beginn einen Einblick in das jeweilige Thema. Danach besteht die Möglichkeit zu Fragen und Diskussion. Teilnehmen kann man entweder über den Videokonferenz-Anbieter Zoom oder über YouTube, wo die Webinare live gestreamt werden.

Großes Interesse

Das Interesse war bisher immer sehr groß. Manchmal konnten wir uns vor Fragen kaum retten. Das beweist aber nur, dass unser Angebot auf ein entsprechendes Informationsbedürfnis trifft. Und es ist schön, anders als bei Vorträgen nicht nur Menschen an einem Ort erreichen zu können, sondern Menschen in der ganzen Republik die Teilnahme zu ermöglichen. Da man zum Mitmachen nichts tun muss, außer seinen Computer hochzufahren oder die Smartphone-Apps von YouTube oder Zoom zu öffnen, ist die Beteiligungshürde auch niedrig.

Die Webinar-Reihe läuft noch bis zum Sommer weiter. Da einem beim Thema Bürgerrat die Unterthemen so schnell aber nicht ausgehen, ist auch eine Fortsetzung des Angebots vorstellbar. Zunächst aber freuen wir uns über Teilnehmende bei unseren nächsten Webinaren. Alle Termine sowie Aufzeichnungen vergangener Webinare finden Sie in unserer Übersicht.

Newsletter-Abo Kachel

Ihre Daten

Newsletter-Service

Ja, ich möchte regelmäßig über Bürgerbeteiligung und Direkte Demokratie informiert werden. (Dieser Service ist kostenlos und kann jederzeit gekündigt werden.)

Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ansprechpartnerin

Aline Koeppen - Online-Redaktion & Social Media
E-Mail | Tel.: (030) 42082370

 

 

Mehr Demokratie auf:

Seite teilen:
Zum Anfang